Chronik

  • 1970

Firmengründung durch Rolf Kock In den folgenden Jahren wurden die
Arbeiten mit im Durchschnitt acht Gesellen und ein bis zwei Lehrlingen ausgeführt.

  • 1975

Im Ortsteil Göttingerode wurde ein kleiner Ausstellungsraum von 12 qm eingerichtet.
Als Lagerplatz diente nur eine kleine Garage. Die Fliesen waren durchschnittlich 15/20 cm bzw. 20/20 cm groß.

  • 1996

Nach erfolgreichem Abschluss der Meisterprüfung steht dem Betrieb mit Markus Kock ein zweiter Meister zur Verfügung.

  • 1997

Das Firmengebäude im Gewerbegebiet Harzburg-Nord wurde gebaut.

  • 1998

Eröffnung des neuen Firmensitzes mit größerem Ausstellungsbereich und Lagerhalle.
Die Fliesengröße ist auf durchschnittlich 30/30 cm gestiegen.

  • 2007

Besuch der Messe „BAU 2007“ in München. Dort wurden Fliesen in den Größen 60/120 cm präsentiert.

  • 2010

Die Firma feierte ihr 40-jähriges Jubiläum.

Kontakt
Fliesen-Kock GmbH & Co. KG
Hackelkamp 1
38667 Bad Harzburg (Gewerbegebiet Nord)
Telefon: (05322) 8 64 80
Telefax: (05322) 8 18 61
E-Mail: fliesen-kock@t-online.de
Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 9.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sa.: 9.30 Uhr - 13.00 Uhr

Nach Vereinbarung sind wir auch gerne
außerhalb der Geschäftszeiten für Sie da!
Anfahrt
   
Start:

Option: